Pulsar.li - Magazin Abonnieren
Newsletterarchiv
Sanfte Medizin
Urnahrung - Urkost
Wir fressen uns zu Tode
Gesund für immer
codexalimentarius
Unheilbar? was uns krank macht
Impf - Terror
weitere Dokumente
Animationen
Couchepin Memoiren

Schweizer Bundesrat praktiziert Satanismus!
Achtung gefährliche Todessekte -
Flyer [251 KB]
Filme:
youtube Kanal

Impfen = Satanismus = Völkermord

Achtung: Impfungen sind Hauptursache für die gefürchtete Sepsis

Alle Impfungen enthalten ausnahmslos in 1000 -fach grösserer Menge als die eigentlichen Impfseren gefährliche Nerven- & Zellkerngifte: Aluminiumhydroxyd, Quecksilber, Formaldehyd, Nano- Partikel (sog. Gentechnologie) u. a. Gifte.
Wissenschaftliche Studien über die biochemischen Auswirkungen dieser Gifte belegen zweifelsfrei, dass diese Gifte in den Imfpungen verantwortlich sind für typische Schäden wie Sepsis, viele neurologischen Erkrankungen, plötzlicher Kindstod, Verblödung, Missbildungen, Erbgutschäden u.a. schleichende oder plötzlich auftretenden oft irreversible Vergiftungssymtome. Bakterien und Viren als Ursache für Sepsis oder Infektionen etc. zu bezeichnen, zeugt von grosser Ignoranz der biologischen und biochemischen Vorgänge.

Da es für keine einzige Impfung eine wissenschaftliche Nutzen- Risiko - Analyse gibt, aber alle Impfungen hochkarätig mit Giften versetzt sind, müssen alle Impfungen sofort vom Markt genommen werden. Impfungen nützen nur dem Milliardenprofit der Pharmaindustrie und korrupten Regierenden, die wissen, dass das Volk durch Verblödung und Panikpropaganda leicht manipulierbar ist. Wer Impfungen verabreicht, der implantiert damit medizinisch-wissenschaftlich vollkommen unbegründet Nervengifte in den Körper. Das ist eine Straftat der Körperverletzung.
Dass die Gesundheitsämter bisher nichts unternommen haben, nicht einmal systematisch die Impfschadensopfermeldungen gesammelt haben, zeugt von nicht entschuldbarer grober Fahrlässigkeit, oder davon, dass die Gesundheitsverantwortlichen von der Pharmaindustrie und WHO bedroht werden, wobei mit dem Leben von uns und unseren Kindern gespielt wird.
Es kann nicht entschuldigend argumentiert werden, dass die Weisungen der WHO ausgeführt werden. Blinder Gehorsam hat zu Ausschwitz geführt. Die WHO ist keine wissenschaftliche Organisation und betreibt globale Weltbevölkerungspolitik ohne Rücksicht auf das Leben und entgegen der demokratischen Rechtsordnung und gegen die Menschenrechte und Völkermordkonvention.
Wir tolerien kein weiteres Impf - Opfer mehr. Dieser neue Holocaust mit Impfungen, Antibiose, Virostatika (Tamiflu) und Cytostatika muss sofort gestoppt werden.

Dies nun wissend lässt nur ein Sadist seine Kinder weiterhin durch Impfungen vergiften und nur ein Masochist lässt sich weiterhin selber impfen.

Unterstütze diese Informationen durch Verteilen und finanziell.
Schon geimpft? Wie kannst du entgiftet werden? Da die Gifte implantiert werden, ist entgiften kaum möglich. Schadensbegrenzung?
Die wichtigsten Massnahmen gegen Impfvergiftungen erhälst du hier:

Internationaler Verein der verantwortlich fürs Leben handelnden Eltern und Bürger
Bern, Katowice, Barcelona
provokativ@provokArt.ch; http://provokArt.ch

Buchempfehlung: "Impfen und AIDS, der Neue Holocaust - Die deutsche Justiz ist dafür verantwortlich"; http://klein-klein-verlag.de

P.S: Die Pharmamedizyn ist eines der wichtigsten Instrumente des Antichristen und wird das Malzeichen 666, das implantierte Micro -Chip, hervorbringen. Pandemiemassnahmen und Massenimpfungen sind Generaltests zur Einführung des Mahlzeichens. (Offb. 13, 16-18)



Virenlüge - Beispiel Vogelgrippe und Influenza:
Interview 1 mit Virologe Dr. St. Lanka 10.2005 [135 KB]
Interview 2 mit Virologe Dr. St. Lanka 11.2006 [87 KB]




ImpressumAGBempfohlene LinksLinktausch - Freunde